19. Februar 2014

Hololove forever


Ist die Welt fies zu dir, dann streu Glitz…ähh mal Holo drauf.
Wenns draußen mal wieder trist und grau ist wirkt holografischer Lack geradezu Wunder. Im richtigen Licht schimmert er in allen Farben des Regenbogens und zaubert einfach jedem ein Lächeln aufs Gesicht. Am besten wirkt er natürlich im Sonnenlicht, was meine Kamera zugegebenermaßen nicht ganz optimal einfangen konnte.
20140217_081412
 20140217_081432
 20140217_120215
Auf dem Ringfinger trage ich den nicht holografischen “Royal Blue” von Catrice. Die restlichen Finger erstrahlen in 401 von Kiko. Beide sind in 2 Schichten perfekt deckend, ohne Topcoat aber leider nicht all zu lang tragbar ohne Tipwear.
Virginie

15. Februar 2014

Because I’m happy(Yeah)


Zuerst ein großes Danke an Pharell Williams für den Ohrwurm. ;)


Als gefühlt einziger Single der Welt, der den Valentinstag NICHT als überbewerteten Kommerzscheiß betitelt, habe ich mich auf die Valentinsnägel sogar gefreut (Shame on me). Wann kann man sonst schon mal zügellos mit sämtlichen Rosas, Pinks und Rots der Nagellackkiste umgehen? Richtig, Ich als Nageltante eigentlich immer, hehe. Kann aber kein Schwein ertragen, ein Tag im Jahr reicht und da gehts eben mal bis zum rosa Gefühlskollaps.

Schon vergangenes Wochenende sah ich die ersten Ideen zur Valentinsmani, schnell war klar, es wird diesmal kein in liebevoller Kleinstarbeit vier Stunden lang gemaltes Kunstwerk *hust*, sondern ein Watermarbling. Man soll ja das was man weniger gut kann üben, in Mathe hab ich diesen glorreichen Hinweis gekonnt ignoriert, bei meinem liebsten Hobby nehme ich ihn mir doch lieber mal zu Herzen.
Geplant waren gemarblete Herzen. Heraus kam, nach ca. 305 Versuchen ein Herz und diverse Blüten in Pink und Beige.

Farben: Sally Hansen - Cherry Cherry, Bang Bang |Sally Hansen - Coat Of Arms | OPI - My Vampire Is A Buff | OPI - I Theodora You

Kleines How-To:

1. Abwechselnd Lacke deiner Wahl in ein Glas tropfen (bestenfalls immer hell und dunkel abwechselnd).
2. Mit einer Nadel oder einem Zahnstocher ein Muster ziehen, dabei darauf achten dass keine Reste mehr an der Nadel hängen.

 20140213_172856


3. Nagel rundherum mit Klebe- oder Kreppband abkleben, dann hat man hinterher weniger Arbeit mit sauber machen ;).
4. Nagel über der gewünschten Lackfläche ausrichten und langsam eintauchen.
5. Lackreste im Wasser mit einem Wattestäbchen o.Ä. aufnehmen und danach den Nagel vorsichtig aus dem Wasser ziehen.
20140213_163349

6. Klebeband abziehen und restlichen Lack auf der Haut entfernen. 

20140214_103106


20140214_103112

Fertig sind die Nägel fürs perfekte erste Date. 

20140214_120115


Virginie

2. Februar 2014

Da schlägt das Lackherz doppelt hoch!

Good morning in the morning! (Ja, auch viertel 7 sag ich das noch gern :D)
Vor kurzem erreichte mich die Vorschau für die im März kommende LE von Catrice, welche mein Lackierherz mehr als hoch schlagen ließ. Orientiert an den Shows der Designer gibt’s auch für den Otto-normal-Lackierer ein wenig so einige Schätze zu entdecken. Vom allseits bekannten Sandlack, über duochrome “Chamäleons” und glitzernder “Million Brilliance”, bis hin zu holografischen Effekten ist alles dabei.

An Hand der Bilder kann man sich schon einen ganz guten Überblick verschaffen. Mit einem Klick darauf, werden sie groß. 

Sandfinish
100 perSand Real - Maliblue - Sandhopper - PLUMbeach
Strawberry BAYquiri - PINKini World - TropiCoral - Waikiki Peach


Duochrome

Chromeo & Julia - Chromit & Miss Pinky - Salmon Salmon But Different - C(h)ome Leon

Holografisch

Holo Manolo - ApHolo 7 - Holo In On - Plum me up Scottty

Glitter und Glitzer

Glitz Carlton - BRIGHTsmaid - Glitterama - The Big Bling Theory

Walk Of Glitters - Glitters Are A Girls Best Friend - Sweet Glitzteen - Glitter Me If You Can


Mein Fazit: Ich werde mir definitiv einige näher anschauen und testen. Wenn Catrice die Erwartungen im Bereich Holo oder Duochrom erfüllen kann, wäre das vermutlich eine kleine Revolution, denn bis auf Kiko gabs ja noch nicht all zu viel Holo Bolos die mir im Gedächtnis geblieben sind und erschwinglich waren.
Sandfinish gabs jetzt zwar schon Flächendeckend in der Drogerie, aber die neuen Farben find ich sehr gut! Maliblue und Plumbeach werde ich mir 100%ig näher anschauen. Von den glitzernden Lacken gefallen 
mir Glitz Carlton, Glitterama und The Big Bling Theory am besten. Schaun wa mal, ne.. ;)

Welche Schätzchen interessieren euch am meisten? 

Virginie