28. April 2014

SH Night Watch & Holotopper

Einen wunderschönen guten Tag!

Als ich letztes Semester noch eine weniger motivierte Studentin war und die eine oder andere Übung eher wegen moralischer Werte besuchte, musste ich mir natürlich auch dort die Zeit irgendwie vertreiben. Und was wäre eine Nageltante, die nicht auch diese Not zu einer Tugend machen würde? Die Base für diese folgende, eher simple Maniküre, ist Sally Hansen "Night Watch".


Damit das ganze nicht so trostlos wirkt, habe ich den "Holo"-Topper von Essence ("cool breeze") ausprobiert. 
Einziges Problem: Wenn das Ding holo ist, hab ich meine Mathe-Hausaufgaben gemacht. Und ich hab Mathe  damals grad so bestanden - so viel also dazu. :D
Ein wenig Glitzer und Glitter ist schon drin, er passt sich auch an, hier z.B. an die blaue Base und schimmert dann dementsprechend, allerdings sind mir die Partikel trotzdem zu riesig - kein Vergleich also zum ähnlichen Kollegen, der bei Essence dafür rausgeflogen ist. Schade Schokolade :/



Da ich mit dem Holotopperergebnis noch nicht ganz zufrieden war, hab ich direkt mal noch den Matteffekt ausgepackt. Und siehe da, gefällt mir direkt besser. 


Wie gefällt euch der Matteffekt, bzw. der Holotopper? 

Love, Virginie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen