26. August 2014

Madame Butterfly

Schmetterlinge faszinieren mich schon seit ich klein bin. Wie sie mit ihren schlanken Körpern mühelos durch die Sommerluft flattern und dabei die schönsten Muster mit sich tragen. 
Schmetterlinge gehören für mich definitiv zum Sommer dazu!

Die Sommerfarbe "sittin pretty" von Essie bietet sich gerade zu perfekt an für ein sommerliches Design mit Butterfly-Effekt. 





Die Base bildet dabei ein Gradient aus den Farben "Go Ginza" und "Sittin Pretty" von Essie. 




Danach wurden mit einem dünnen, langen Pinsel und Catrice "Back to Black" die Flügel aufgemalt. 
Dieses Design hatte ich an einer lieben Freundin schon einmal in etwas Eile ausprobieren können, was ihr HIER noch einmal anschauen könnt. 

Step by step geht das dann so:

1. Ein Gradient als Base tupfen
2. Einen Halbkreis von (achtung, Fantasie gefragt) 12 Uhr nach 9 Uhr. ;D
3. Die einzelnen Flügelpartien abteilen und leicht geschwungene, senkrechte Begrenzungen einzeichnen. 
4. Danach die Zwischenräume mit Schwarzem Lack/Acrylfarbe ausfüllen
5. Je nach Belieben noch große und kleine Pünktchen hinzufügen
6. Topcoat Baby!  und FERTIG. 
Zum besseren Verständnis gibts ansonsten ja noch einiges an Videos bei Youtube. ;)




Liebst, Virginie

1 Kommentar: